Hier klicken!

Afriso blickt auf 150 Jahre Firmengeschichte zurück

Afriso blickt auf 150 Jahre Firmengeschichte zurück

Die Geschichte der Firma Afriso beginnt 1869 in Schmiedefeld (Thüringen) mit Adalbert Fritz, der mit der Gründung eines „Unternehmens zum Bau von Thermometern“ den Grundstein legte. Mit anfangs zwei Glasbläsern und einem Schreiber fertigt er Glasthermometer, Aräometer, Laborglas- und später auch medizinische Glasinstrumente für verschiedenste Industriezweige in Europa und Amerika. Als Adalbert Fritz 1918 verstirbt, tritt sein Sohn Franz in die Firma ein und übernimmt die Geschäfte. Das Unternehmen firmiert zu „Adalbert Fritz und Sohn“ – aus der Telegrammabkürzung Afriso resultiert der Firmenname.

1924 ist es dann soweit, eine kleine, dünnwandige, kreisförmige, konzentrisch gewellte Blechscheibe verändert das Unternehmen ganz entscheidend: Zwei Membranhalbschalen bilden eine Kapselfeder, die sich druckabhängig entweder ausdehnt oder zusammenzieht. Diese seinerzeit bahnbrechende Erfindung war die Geburtsstunde des Kapselfedermanometers und Wegbereiter für eine Vielzahl innovativer Produkte. Durch den Umzug nach Güglingen und unter Georg Fritz bricht eine völlig neue Ära an: Aus Druckmessgeräten werden pneumatische Füllstandmessgeräte, überwiegend für Heizöl-Lagertanks, entwickelt. Es folgen Überfüllsicherungen, Leckwarngeräte und Lecküberwachungssysteme zur sicheren Lagerung von Mineralölprodukten. Durch die Europäisierung wird der Firmenname Afriso zu Afriso-Euro-Index umgewandelt. Immer wieder werden neue Produkte für Haus- und Industrietechnik entwickelt.

Viele Pionierleistungen des Unternehmens sind dem langjährigen Geschäftsführer Günther Blasinger zuzuschreiben, der auch das OEM-Geschäft zu einer eigenen Sparte ausgebaut hat. Die Gruppe umfasst heute 19 Mitglieder mit über 1.100 Mitarbeitern und ist in über 65 Ländern vertreten. Die Firmenleitung ist mit Elmar und Jürgen Fritz mittlerweile in der vierten Familiengeneration angelangt.

Text- und Bildquelle: Afriso

Teilen:

Veröffentlicht von

Martina Laun

Wenn es mir gelingt, mit den von mir ausgewählten technischen Informationen Betriebsleiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen, ist meine Mission erfüllt.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
10
Di
ganztägig LogiMAT 2020: Zukunftsfähige Lös... @ Stuttgart
LogiMAT 2020: Zukunftsfähige Lös... @ Stuttgart
Mrz 10 – Mrz 12 ganztägig
LogiMAT 2020: Zukunftsfähige Lösungen für eine effiziente Intralogistik @ Stuttgart
Mit mehr Ausstellern als je zuvor und einem komplett belegten Messegelände vermeldet die LogiMAT 2020 bereits vor ihrer Eröffnung am 10. März erste neue Rekorde. In allen Ausstellungsbereichen kann das Fachpublikum erneut zahlreiche Weltpremieren in[...]
ganztägig METAV 2020 seit 40 Jahren verläs... @ DÜSSELDORF
METAV 2020 seit 40 Jahren verläs... @ DÜSSELDORF
Mrz 10 – Mrz 13 ganztägig
METAV 2020 seit 40 Jahren verlässlich am Start @ DÜSSELDORF
Vom 10. bis 13. März 2020 wird die 21. METAV, Fachmesse für Technologien der Metallbearbeitung, in Düsseldorf ihre Pforten öffnen. Die METAV 2020 zeigt das komplette Spektrum der Fertigungstechnik. Schwerpunkte sind Werkzeugmaschinen, Fertigungssysteme, Präzisionswerkzeuge, automatisierter[...]
Apr
20
Mo
ganztägig Hannover Messe 2020 mit Leitthem... @ Hannover
Hannover Messe 2020 mit Leitthem... @ Hannover
Apr 20 – Apr 24 ganztägig
Hannover Messe 2020 mit Leitthema „Industrial Transformation“ @ Hannover
Die Hannover Messe ist die Weltleitmesse der Industrie. Mit dem Leitthema Industrial Transformation beleuchtet sie alle aktuellen Themen der Industrie, darunter Industrie 4.0, künstliche Intelligenz, 5G oder Smart Logistics. Die Ausstellungsbereiche sind: Future Hub, Automation,[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe