Hier klicken!

Seite auswählen

Cobot-Hersteller baut Europageschäft aus

Cobot-Hersteller baut Europageschäft aus

Das amerikanische Logistik-Fulfillment-Unternehmen 6 River Systems treibt sein internationales Wachstum weiter konsequent voran und eröffnet seinen europäischen Hauptsitz in Frankfurt am Main.

Der Anbieter des Cobots Chuck, der Picker im Logistikumfeld durch ihre Aufgaben führt, baut damit sein Europageschäft weiter aus. In den neuen Frankfurter Räumlichkeiten befindet sich ein Innovation Center. Hier können sich Interessenten darüber informieren, wie Chuck als Basis für die End-to-End-Fulfillment-Lösung von 6 River Systems die Produktivität im Vergleich zu manuellen Kommissionierwagen um das Zwei- bis Dreifache steigert. In Kombination mit den neuen Features Mobile Sort, Fast Lane und Packout soll der Cobot von 6 River Systems die gesamte Intralogistik schneller machen – vom Wareneingang bis zum Versand am Warenausgang.

LogiMAT: Halle 1, Stand K37

Text- und Bildquelle: 6 River Systems

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mai
4
Mo
ganztägig Intensivseminar „Service- und Wa... @ Mainz
Intensivseminar „Service- und Wa... @ Mainz
Mai 4 – Mai 5 ganztägig
Intensivseminar „Service- und Wartungsverträge“ @ Mainz
Maschinen, Anlagen, IT-Hardware und Haustechnik funktionieren nur dann optimal, wenn sie regelmäßig gewartet werden. Das geschieht oftmals auf Basis von Service- bzw. Wartungsverträgen. Durch Fehler im Abschluss solcher Verträge geht Unternehmen viel Geld verloren. Insbesondere[...]
Mai
14
Do
ganztägig Production Systems 2020: Think L... @ Stuttgart
Production Systems 2020: Think L... @ Stuttgart
Mai 14 – Mai 15 ganztägig
Production Systems 2020: Think Lean. Work Smart. Change! @ Stuttgart
Die Vorreiter des produzierenden Gewerbes treffen sich bei der Production Systems am 14. und 15. Mai 2020 in Stuttgart. Bei dieser Leitveranstaltung unter dem Motto „Think Lean. Work Smart. Change!“ werden gemeinsam Fehler besprochen, Lösungen gefunden[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe