Hier klicken!

Seite auswählen

Datenerfassung im Shopfloor automatisieren

Datenerfassung im Shopfloor automatisieren

Mit dem Ziel, die Datenerfassung im Shopfloor zu automatisieren, hat der der Hersteller von Schönheits- und Körperpflegeprodukten pelzGROUP das Manufacturing Execution System (MES) Hydra von MPDV eingeführt.

In einer ersten Projektphase implementierte das Unternehmen die Hydra-Module Betriebsdaten (BDE) und Maschinendaten (MDE). Seither gehören papierbehaftete Lohnscheine der Vergangenheit an. Pro Tag produziert eine Maschine der pelzGROUP durchschnittlich 50.000 Verpackungseinheiten. Ein direkt an der Maschine angebundenes Hydra-Shopfloor-Terminal unterstützt die Werker bei der Arbeit und zeigt stets einen aktuellen Datenstand an. Über eine Schnittstelle ist Hydra mit dem eigenentwickelten ERP-System verbunden und Kennzahlen wie der OEE (Overall Equipment Effectiveness) lassen sich auf Knopfdruck berechnen. Für die Anbindung der Maschinen hat ein internes Team ein eigenes Terminal entwickelt und patentieren lassen, das gleichzeitig eine komfortable Eingabe für die Bediener ermöglicht.

Mittlerweile setzt die pelzGROUP auch die Hydra-Module Personalzeiterfassung (PZE) und Zeitwirtschaft (PZW) ein, was beim Beantragen von Urlaub das Papieraufkommen auf null reduziert hat. Zudem bilden diese HR-Funktionen die Basis für die Personaleinsatzplanung mit Hydra-PEP. Hierbei werden neben den in Hydra hinterlegten Schicht- und Jahresmodellen auch die Qualifikationen der Produktionsmitarbeiter berücksichtigt. Das erleichtert das fertigungsnahe Personalmanagement. Die in Hydra integrierte Zutrittskontrolle (ZKS) sorgt dafür, dass nur autorisierte Mitarbeiter das Firmengelände sowie sensible Bereiche innerhalb der Fertigung betreten können.

Bildquelle: pelzGROUP
Textquelle: MPDV

 

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
16
Mo
ganztägig EMO Hannover 2019: Plattform für... @ Hannover
EMO Hannover 2019: Plattform für... @ Hannover
Sep 16 – Sep 21 ganztägig
EMO Hannover 2019: Plattform für die Vernetzung in der Produktion @ Hannover
Als internationaler Treffpunkt für die Fertigungstechnik steht die EMO Hannover 2019 vom 16. bis 21. September unter dem Motto „Smart technologies driving tomorrow‘s production“. Mit dem neuen Ausstellungsbereich „IoT in der Produktion“ unterstreicht die Messe[...]
Sep
24
Di
ganztägig Termin für die International Rot... @ Wiesbaden
Termin für die International Rot... @ Wiesbaden
Sep 24 – Sep 25 ganztägig
Termin für die International Rotating Equipment Conference 2019 rückt näher @ Wiesbaden
Mit rund 750 Teilnehmern aus über 30 Ländern (2016) und rund 700 Quadratmetern Ausstellungsfläche ist die „International Rotating Equipment Conference“ weltweit führend im Bereich Pumpen, Kompressoren und Vakuumtechnik. Sie findet in diesem Jahr am 24.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe