Hier klicken!

EIN WIRBELSTURM, DER DIE LUFT REINHÄLT

EIN WIRBELSTURM, DER DIE LUFT REINHÄLT

EIN WIRBELSTURM, DER DIE LUFT REINHÄLT

Bei nahezu jedem industriellen Bearbeitungsprozess entstehen luftgetragene Schadstoffe, die gesundheitsschädigende Wirkungen auf die Beschäftigten des Betriebes ausüben und die Produktqualität beeinflussen können. Effektiven Schutz vor kontaminierter Luft bringt die Anwendung des innovativen ROM-Drall-Moduls. Die patentierte Entwicklung eignet sich hervorragend zur Direkt­erfassung von luftfremden Stoffen. Das darin genutzte Verfahren setzt das Prinzip des in der Natur meist verheerenden Wirbelsturms in eine kontrollierte Strömungstechnik um, die einzigartige Lösungen für staub- und rauchbelastete Arbeits- und Lebensräume ermöglicht. Besonders anspruchsvolle Luftreinigungsaufgaben in der Schwerindustrie, der Automobilindustrie, der Gießereitechnik und in staub- oder lösemittelbelasteten Arbeitsumfeldern können mit derartigen Er­fassungseinrichtungen gelöst werden.

Quelle: Rud. Otto Meyer Technik

Quelle: Rud. Otto Meyer Technik


Wenn Sie mehr über diese Luftreinigungstechnik erfahren möchten, lesen Sie den Beitrag in unserem E-Paper.

Button zum Artikel im E-Paper

Teilen:

Veröffentlicht von

Martina Laun

Wenn es mir gelingt, mit den von mir ausgewählten technischen Informationen Betriebsleiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen, ist meine Mission erfüllt.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
12
Mi
ganztägig maintenance Dortmund 2020: Konze... @ Dortmund
maintenance Dortmund 2020: Konze... @ Dortmund
Feb 12 – Feb 13 ganztägig
maintenance Dortmund 2020: Konzepte und Lösungen für die Instandhaltung von morgen  @ Dortmund
Die Instandhaltung befindet sich in starkem Wandel. Schraubenschlüssel und Schmierstoffe werden weiterhin gebraucht, aber es kommen ganz andere Werkzeuge hinzu. Und dieser Prozess beginnt gerade erst. Zukünftig werden Instandhalter mit Augmented-Reality-Werkzeugen durch Inspektionsprozesse geführt. Die[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe