Hier klicken!

Einfache und sichere Reinigung von PSA

Einfache und sichere Reinigung von PSA

Mit der Multifunktionskabine MFC 7000 bietet Dräger eine vollautomatische Lösung für die Aufbereitung von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) nach dem Einsatz an.

In einem einzigen Arbeitsgang reinigt, desinfiziert und trocknet die MFC 7000 beispielsweise Atemschutzausrüstung oder Chemikalienschutzanzüge. So steht die PSA innerhalb kürzester Zeit wieder zur Verfügung. Der Anwender kann die MFC 7000 schnell und ohne Werkzeug bestücken. Von der Beladung bis zur Entnahme der Ausrüstung ist der komplette Aufbereitungsprozess in weniger als zwei Stunden abgeschlossen.

Nun sind für die Multifunktionskabine neue Gestellwagen für die einfache und sichere Reinigung von PSA erhältlich. Mit dem Gestellwagen für Masken kann die MFC 7000 bis zu 30 Atemschutzmasken verschiedener Hersteller gleichzeitig reinigen, desinfizieren und trocknen. Der Gestellwagen für Atemschutzmasken und Lungenautomaten hat eine Kapazität von 20 Masken und 20 Lungenautomaten. Weitere Gestellwagen für die Aufbereitung anderer Dräger-Atemschutzausrüstung werden in Zukunft folgen .„Mit dem neuen Zubehör erhöhen wir den Mehrwert für unsere Kunden nochmals deutlich“, freut sich Produktmanagerin Vanessa Truberg. So beträgt beispielsweise die Durchlaufzeit mit dem neuen Gestellwagen für 30 Atemschutzmasken nur 1:45 Stunden. Einzeln zugeordnete Körbe für jede Maske ermöglichen eine separate Aufbereitung von Kleinteilen wie Ein- und Ausatemventil, Federbrücke, Membran und Gleitring. Alternativ reinigt die MFC 7000 in der gleichen Zeit 20 Atemschutzmasken und 20 Lungenautomaten.

Bild- und Textquelle: Drägerwerk

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
12
Mi
ganztägig maintenance Dortmund 2020: Konze... @ Dortmund
maintenance Dortmund 2020: Konze... @ Dortmund
Feb 12 – Feb 13 ganztägig
maintenance Dortmund 2020: Konzepte und Lösungen für die Instandhaltung von morgen  @ Dortmund
Die Instandhaltung befindet sich in starkem Wandel. Schraubenschlüssel und Schmierstoffe werden weiterhin gebraucht, aber es kommen ganz andere Werkzeuge hinzu. Und dieser Prozess beginnt gerade erst. Zukünftig werden Instandhalter mit Augmented-Reality-Werkzeugen durch Inspektionsprozesse geführt. Die[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe