Hier klicken!

Innovatives Betriebs- und Wartungskonzept

Innovatives Betriebs- und Wartungskonzept

Mit seinen „Life Cycle Services“ präsentiert SEW-Eurodrive ein Innovatives Betriebs- und Wartungskonzept für Antriebs- und Automatisierungstechnik, das entlang des kompletten Anlagenlebenszyklus zur Verfügung steht.

 

Sie umfassen skalierbare und maßgeschneiderte Services und Dienstleistungen sowie unterstützende Hilfsmittel und Tools von der ersten Orientierung bis hin zur Nutzung und Modernisierung von Maschinen und Anlagen entlang des kompletten Anlagenlebenszyklus. Das Bruchsaler Familienunternehmen unterstützt seine Kunden, an welchem Punkt auch immer sie sich aktuell befinden. Die Servicespezialisten von SEW-Eurodrive erläutern die Vorteile der Lageroptimierung und der Variantenreduzierung und informieren über die Möglichkeiten definierter Verfügbarkeitszusagen oder der energetischen Optimierung von Anlagen. Unter dem Motto „Heute schon wissen was morgen passiert“ informiert SEW-Eurodrive, wie man von bislang fest geplanten Wartungsintervallen zur zustandsbasierten Wartung übergeht. Auf Basis der vorbeugenden Instandhaltung und von Condition-Monitoring-Konzepten lassen sich ungeplante Produktionsausfälle vermeiden und zudem Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen besser planen. Das Ergebnis ist eine höhere Verfügbarkeit von Komponenten und Anlagen und damit eine optimale Ausnutzung ihrer Lebensdauer.

SPS: Halle 3A, Stand 411

Bild- und Textquelle: SEW-Eurodrive

Teilen:

Veröffentlicht von