Hier klicken!

Seite auswählen

KUNSTWERKE VON SCHMUTZ BEFREIT

KUNSTWERKE VON SCHMUTZ BEFREIT

KUNSTWERKE VON SCHMUTZ BEFREIT

Zum ersten Mal seit ihrer Entstehung wurden das Bouwinghausen‘sche Steindenkmal (1619-1635), die Kreuzigungsgruppe (1501) und das Wandepitaph des Hans Heinrich von Göllnitz (1666) in der Hospitalkirche Stuttgart im restauratorischen Sinne gesäubert: Experten des Familienunternehmens Kärcher reinigten die Kunstwerke im Rahmen eines Kultursponsorings.

Quelle: Kärcher

Quelle: Kärcher


Details zu diesem außergewöhnlichen Projekt können Sie im Beitrag in unserem E-Paper nachlesen.

Button zum Artikel im E-Paper

Teilen:

Veröffentlicht von

Martina Laun

Wenn es mir gelingt, mit den von mir ausgewählten technischen Informationen Betriebsleiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen, ist meine Mission erfüllt.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
26
Di
ganztägig Weiter auf Erfolgskurs: 30 Jahre... @ Nürnberg
Weiter auf Erfolgskurs: 30 Jahre... @ Nürnberg
Nov 26 – Nov 28 ganztägig
Weiter auf Erfolgskurs: 30 Jahre SPS @ Nürnberg
Trotz angespannter Konjunkturlage sind die Aussichten und die Buchungszahlen im Vorfeld der Jubiläumsausgabe der SPS erneut sehr positiv und bestätigen die Bedeutung der Fachmesse für die smarte und digitale Automatisierung. Auch nach dem Anfang dieses[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe