Hier klicken!

Lösung zur Lecksuche im Zeitalter der Digitalisierung

Lösung zur Lecksuche im Zeitalter der Digitalisierung

Zusammen mit dem Update der beiden Sonochek-Apps Sonolevel und Sonoleak hat Prüftechnik die neue PC-Software Sonolevel Dataviewer zur Leckanalyse auf Basis von Visualisierung auf den Markt gebracht.

Sonochek ist ein innovatives digitales Gerät zum Aufspüren von Lecks in Druckluft-, Gas- und Vakuumsystemen. Das Gerät ermöglicht die automatische Klassifizierung von Leckagen und bietet einen umfassenden Frequenzbereich von 20 bis 100 kHz, mit dem Lecks schon im frühen Stadium geortet werden können. Mit Sonochek verfügen Benutzer außerdem über eine effiziente Methode zur elektrischen Inspektion und Überwachung des Schmiermittelstands an Lagern.

Im Zeitalter der Digitalisierung müssen sich Daten lückenlos von einem Gerät zum anderen übertragen lassen. Mit Sonochek 1.1 können Wartungs- und Servicetechniker die Lecksuche in ihre Wartungsaktivitäten vollständig einbinden. Hierfür müssen sie lediglich die Messdaten aus Sonolevel per Micro-USB in die PC-Software Dataviewer übertragen, wo dann die zentrale Visualisierung und Analyse eventueller Lecks erfolgt.

Mit Sonolevel Dataviewer können Analysten wertvolle Zeit sparen, indem sie Mängel schon im Anfangsstadium erkennen – durch die klare Visualisierung von Daten in Pegeldiagrammen und Spektrogrammen, die Ultraschallphänomene wie den Zustand von Kondensatableitern oder die Art von elektrischer Teilentladung darstellen. Reports können einfach miteinander verglichen werden, beispielsweise Reports zu identischen Lagern. Die Dataviewer-Software lässt sich unkompliziert auf einem PC oder auf einem Tablet zur Überprüfung vor Ort installieren. Das Exportieren in das CSV-Format zur Archivierung und Erfassung von Datentrends wird vollständig unterstützt.

Sonochek 1.1 umfasst noch weitere Updates: Beispielsweise können in beiden Apps die Amplituden der Spektrogramme durch Definition einer Farbskala personalisiert werden. Mit der Sonoleak-App können Benutzer die Leckage-Klassen ihren Anlagen und Maschinen entsprechend anpassen und als spezielle Profile speichern, die für zukünftige Messungen abrufbar bleiben.

Bild- und Textquelle: Prüftechnik

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jan
21
Di
ganztägig NORTEC 2020 fokussiert Additive ... @ Hamburg
NORTEC 2020 fokussiert Additive ... @ Hamburg
Jan 21 – Jan 24 ganztägig
NORTEC 2020 fokussiert Additive Fertigung @ Hamburg
3D-Druck-Verfahren ermöglichen klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) eine effiziente und ressourcenschonende Fertigung von Prototypen und Kleinserien und bieten ihnen dadurch enorme Wachstumschancen. Der Beratungsbedarf ist hoch, das Angebot vielfältig. Orientierung und konkrete Hilfestellung bietet die[...]
Feb
12
Mi
ganztägig maintenance Dortmund 2020: Konze... @ Dortmund
maintenance Dortmund 2020: Konze... @ Dortmund
Feb 12 – Feb 13 ganztägig
maintenance Dortmund 2020: Konzepte und Lösungen für die Instandhaltung von morgen  @ Dortmund
Die Instandhaltung befindet sich in starkem Wandel. Schraubenschlüssel und Schmierstoffe werden weiterhin gebraucht, aber es kommen ganz andere Werkzeuge hinzu. Und dieser Prozess beginnt gerade erst. Zukünftig werden Instandhalter mit Augmented-Reality-Werkzeugen durch Inspektionsprozesse geführt. Die[...]
Mrz
10
Di
ganztägig METAV 2020 seit 40 Jahren verläs... @ DÜSSELDORF
METAV 2020 seit 40 Jahren verläs... @ DÜSSELDORF
Mrz 10 – Mrz 13 ganztägig
METAV 2020 seit 40 Jahren verlässlich am Start @ DÜSSELDORF
Vom 10. bis 13. März 2020 wird die 21. METAV, Fachmesse für Technologien der Metallbearbeitung, in Düsseldorf ihre Pforten öffnen. Die METAV 2020 zeigt das komplette Spektrum der Fertigungstechnik. Schwerpunkte sind Werkzeugmaschinen, Fertigungssysteme, Präzisionswerkzeuge, automatisierter[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe