Hier klicken!

Seite auswählen

Mit innovativen Komponenten zur vernetzten Intralogistik

Mit innovativen Komponenten zur vernetzten Intralogistik

Für den Automatisierungsspezialisten AMI Förder- und Lagertechnik steht auf der LogiMAT 2019 der Vernetzungsgedanke in der Intralogistik im Mittelpunkt der Messepräsentation.

Praxisnah wird hier deutlich, wie sich einzelne Komponenten konfigurieren lassen und dabei die jeweiligen Komponenten so vernetzt werden können, dass eine effizient wirkende teil- oder vollautomatisierte Intralogistikanlage entsteht. Das modulare AMI-Komponentenprogramm – zu sehen in Halle 3 –­ umfasst ein umfangreiches Spektrum manueller und angetriebener Fördertechnikkomponenten für den Transport leichter und schwerer Güter. Mit diesem perfekt aufeinander abgestimmten Baukastensystem lassen sich vielfältige Anforderungen effizient und wirtschaftlich erfüllen. Für das gesamte Anwendungsspektrum in den verschiedensten Branchen der Industrie und des Handels inklusive E-Commerce verfügt der Lösungsanbieter AMI über die passenden manuellen und angetriebenen Komponenten, Module und Subsysteme zur Konfiguration einer Gesamtanlage.

Messeneuheit im Bereich der Komponenten ist eine mobile Scherenrollenbahn für den flexiblen Einsatz. Aufgrund ihres konstruktiven Aufbaus lässt sie sich einfach zusammenschieben und schnell zum jeweiligen Einsatzort bewegen. In manueller oder angetriebener Ausführung eignet sich die frei bewegliche Rollenbahn mit bis zu 20 Metern Länge z.B. für den Transport von Kartons in Versandbereichen, als Zuführung zu teil- oder vollautomatisierten Förderanlagen oder auch zum Abbau von Sendungsspitzen in Wareneingang und Warenausgang.

Wer sich über das Zusammenspiel der innovativen AMI-Komponenten zur vernetzten Intralogistikanlage informieren möchte, ist am Stand in Halle 1 an der richtigen Adresse. Praxisnah verdeutlicht hier eine Demo-Anlage wie sich ein vernetzter und effizienter Materialfluss für das Handling von Kartons, Behältern und Paletten realisieren lässt.

LogiMAT: Halle 1, Stand C05 und Halle 3, Stand C66

Text- und Bildquelle: AMI Förder- und Lagertechnik

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
16
Mo
ganztägig EMO Hannover 2019: Plattform für... @ Hannover
EMO Hannover 2019: Plattform für... @ Hannover
Sep 16 – Sep 21 ganztägig
EMO Hannover 2019: Plattform für die Vernetzung in der Produktion @ Hannover
Als internationaler Treffpunkt für die Fertigungstechnik steht die EMO Hannover 2019 vom 16. bis 21. September unter dem Motto „Smart technologies driving tomorrow‘s production“. Mit dem neuen Ausstellungsbereich „IoT in der Produktion“ unterstreicht die Messe[...]
Sep
24
Di
ganztägig Termin für die International Rot... @ Wiesbaden
Termin für die International Rot... @ Wiesbaden
Sep 24 – Sep 25 ganztägig
Termin für die International Rotating Equipment Conference 2019 rückt näher @ Wiesbaden
Mit rund 750 Teilnehmern aus über 30 Ländern (2016) und rund 700 Quadratmetern Ausstellungsfläche ist die „International Rotating Equipment Conference“ weltweit führend im Bereich Pumpen, Kompressoren und Vakuumtechnik. Sie findet in diesem Jahr am 24.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe