Hier klicken!

Seite auswählen

Mobile Absauganlage für Laserrauch

Mobile Absauganlage für Laserrauch

Mit dem LAS 200.1 stellt ULT einen weiteren Vertreter der neuen Produktgeneration ULT 200.1 vor. Die kompakte, mobile Absauganlage für Laserrauch erhöht den Schadstoff-Abscheidegrad durch ein neues Filterkonzept.

Ein neu konzipiertes Vorfilterpaket mit Filtermatte und Panelfilter ermöglicht eine wesentlich längere Filterstandzeit der gesamten Anlage, was langfristig in deutlich niedrigeren Betriebskosten resultiert: Durch den Einsatz von Grobstaub- und Feinstaubfilter gemäß ISO 16890 wird die Lebensdauer des H14-Hauptfilters entscheidend verlängert. Der Schwebstofffilter nach DIN EN 1822 wird in Kombination mit einem Adsorptionsfilter angeboten, wodurch sich die Filtrationsrate des Hauptfilters weiter steigern lässt.

Anwender profitieren aber nicht nur vom höheren Abscheidegrad, ergo Abluft mit einem noch geringerem Feinstaubanteil von <0,005%. Die Modularität der Absauganlagen erlaubt eine hohe Flexibilität bezüglich sich ändernder Prozessbedingungen, da die Geräte je nach Bedarf mit unterschiedlichen Filtereinheiten bestückt werden.

Das LAS 200.1 kann mit bis zu vier Erfassungselementen wie Absaugarmen oder Schläuchen (DN 50, 75, 80) bestückt werden. Die speziell entwickelte ecoflow CS®-Technologie erhöht und reduziert die Absaugleistung des Gerätes je nach Anzahl der genutzten Absaugstellen automatisch. Durch diese integrierte Unterdruck-Konstanthaltung sowie wählbaren Druckbereichen kann die Absaugleistung der Anlage flexibel an entsprechende Arbeitsbedingungen angepasst werden. Darüber hinaus kann diese Technologie entstehende Druckverluste durch beladene Filter automatisch kompensieren.

Die integrierte M12-Schnittstelle ermöglicht die Kommunikation mit einer übergeordneten Laserbearbeitungsanlage. So ist es möglich, dass die Absauganlage nur während des aktiven Einsatzes der Lasermaschine in Betrieb genommen wird. Das spart Kosten und ist deutlich bequemer für Anlagenbediener.

Bild- und Textquelle: ULT

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
16
Mo
ganztägig EMO Hannover 2019: Plattform für... @ Hannover
EMO Hannover 2019: Plattform für... @ Hannover
Sep 16 – Sep 21 ganztägig
EMO Hannover 2019: Plattform für die Vernetzung in der Produktion @ Hannover
Als internationaler Treffpunkt für die Fertigungstechnik steht die EMO Hannover 2019 vom 16. bis 21. September unter dem Motto „Smart technologies driving tomorrow‘s production“. Mit dem neuen Ausstellungsbereich „IoT in der Produktion“ unterstreicht die Messe[...]
Sep
24
Di
ganztägig Termin für die International Rot... @ Wiesbaden
Termin für die International Rot... @ Wiesbaden
Sep 24 – Sep 25 ganztägig
Termin für die International Rotating Equipment Conference 2019 rückt näher @ Wiesbaden
Mit rund 750 Teilnehmern aus über 30 Ländern (2016) und rund 700 Quadratmetern Ausstellungsfläche ist die „International Rotating Equipment Conference“ weltweit führend im Bereich Pumpen, Kompressoren und Vakuumtechnik. Sie findet in diesem Jahr am 24.[...]
Okt
7
Mo
ganztägig Motek/Bondexpo 2019: Arena der Z... @ Stuttgart
Motek/Bondexpo 2019: Arena der Z... @ Stuttgart
Okt 7 – Okt 10 ganztägig
Motek/Bondexpo 2019: Arena der Zukunft @ Stuttgart
Demnächst ist es soweit: Die Branche trifft sich vom 07. bis 10. Oktober in Stuttgart zur 38. Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung. Zusammen mit der 13. Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologien[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe