Hier klicken!

Motek/Bondexpo 2019: Arena der Zukunft!

Motek/Bondexpo 2019: Arena der Zukunft!

Vom 7. bis 10. Oktober ist es soweit: Die Branche trifft sich in Stuttgart zur 38. Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung.

Zusammen mit der 13. Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologien – wird sie einen umfassenden Überblick über die aktuelle informations- und prozessorientierte industrielle Fertigung geben. Das Motek-Motto „Smart Solutions for Production and Assembly“ unterstreicht, dass Digitalisierung und Integration in der industriellen Praxis keine Vision mehr sind. Dies wird besonders im Themenpark Arena of Integration (AoI) sichtbar und erlebbar. „Connectivity“ ist kein Schlagwort, sondern umgesetzte Praxis: Der integrative Themenpark im Zentrum der Halle 6 wird den Fachbesuchern mit Usecases konkrete Antworten auf aktuelle Fragen zu intelligenten Produktions- und Prozessketten in Verbindung mit digitalen Applikationen liefern.

Der Messeveranstalter Schall organisiert diese Sonderschau gemeinsam mit dem Kooperationspartner Landesnetzwerk Mechatronik Baden-Württemberg und rund 30 Ausstellern. Mit der Kombination des Angebotsspektrums von Motek und Bondexpo sowie des integrativen Themenparks bietet das Messeereignis im Oktober in Stuttgart dem Fachpublikum weltweit ein einzigartiges, umfassendes Bild rund um die Wertschöpfungsketten der modernen Produktions- und Montageautomatisierung.

Wie bereits in den Vorjahren werden insgesamt knapp 1000 Aussteller zu dem traditionellen Messeduo erwartet: Aussteller aus 30 Ländern werden ihren Beitrag zum Thema Produktions- und Montageautomatisierung leisten.

Bild- und Textquelle:  Schall

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
12
Mi
ganztägig maintenance Dortmund 2020: Konze... @ Dortmund
maintenance Dortmund 2020: Konze... @ Dortmund
Feb 12 – Feb 13 ganztägig
maintenance Dortmund 2020: Konzepte und Lösungen für die Instandhaltung von morgen  @ Dortmund
Die Instandhaltung befindet sich in starkem Wandel. Schraubenschlüssel und Schmierstoffe werden weiterhin gebraucht, aber es kommen ganz andere Werkzeuge hinzu. Und dieser Prozess beginnt gerade erst. Zukünftig werden Instandhalter mit Augmented-Reality-Werkzeugen durch Inspektionsprozesse geführt. Die[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe