Hier klicken!

Seite auswählen

Näher an der Realität

Näher an der Realität

Neue Norm für Luftfilterbewertung und -klassifizierung nimmt Fahrt auf

Seit Januar 2017 ersetzt die neue Prüfnorm ISO 16890 zur Bewertung und Klassifizierung von Luftfiltern den bisherigen Standard EN 779, ab Mitte 2018 wird die ISO-Norm alleingültig. Welche Auswirkungen dies auf Anwender hat, erläutert Dr. Marc Uhlig, geschäftsführender Gesellschafter der Clean Air Technik OHG, im Interview.


Das komplette Interview lesen Sie in unserem E-Paper.

Bildquelle: Clean Air Technik

Teilen:

Veröffentlicht von

Martina Laun

Wenn es mir gelingt, mit den von mir ausgewählten technischen Informationen Betriebsleiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen, ist meine Mission erfüllt.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
26
Di
ganztägig Weiter auf Erfolgskurs: 30 Jahre... @ Nürnberg
Weiter auf Erfolgskurs: 30 Jahre... @ Nürnberg
Nov 26 – Nov 28 ganztägig
Weiter auf Erfolgskurs: 30 Jahre SPS @ Nürnberg
Trotz angespannter Konjunkturlage sind die Aussichten und die Buchungszahlen im Vorfeld der Jubiläumsausgabe der SPS erneut sehr positiv und bestätigen die Bedeutung der Fachmesse für die smarte und digitale Automatisierung. Auch nach dem Anfang dieses[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe