Hier klicken!

Seite auswählen

Prozesslufterzeugung mit Drehkolbenverdichter Delta Hybrid D 52 S von Aerzen

Prozesslufterzeugung mit Drehkolbenverdichter Delta Hybrid D 52 S von Aerzen

Neue Möglichkeiten in der Prozesslufterzeugung mit Drehkolbenverdichter Delta Hybrid D 52 S

Quelle: Aerzen

Quelle: Aerzen

Das Verdichten von Luft und neutralen Gasen ist sehr energieintensiv. Ein Großteil der Energiekosten bei pneumatischen Anwendungen oder bei der industriellen Abwasseraufbereitung entfällt heutzutage auf die Erzeugung von Prozessluft. Wichtiger denn je ist für Betreiber demzufolge die Wahl des richtigen Verdichters bzw. Gebläses für ihren Prozess. Das umfangreiche Sortiment der Drehkolbenverdichter-Baureihe Delta Hybrid von Aerzen wurde um eine weitere Baugröße ergänzt.

Seit der erfolgreichen Einführung im Jahr 2010 und heute über 4000 Installationen wurde die Serie der Drehkolbenverdichter Delta Hybrid stetig ausgebaut und erweitert. Mit insgesamt 16 Baugrößen decken die Delta Hybrid aktuell Ansaugvolumenströme von 110 bis 9000 m³/h und Antriebsleistungen von 5,5 bis zu 400 kW ab. Aufgrund ihres breiten Druckspektrums von 1500 mbar im Überdruck bis -700 mbar im Unterdruck eignet sich diese Technologie für eine Vielzahl von Anwendungen im Bereich der pneumatischen Prozesslufterzeugung.

Aerzen bietet gerade im zunehmend nachgefragten mittleren Volumenstrombereich eine engere Stafflung der Baugrößen. Der neue Delta Hybrid D 52 S deckt hierbei einen Volumenstrombereich von 720 bis 3120 m³/h sowie eine Antriebsleistung von 11 bis 110 kW ab. Für die neue Baugröße sprechen weiter die kompakte Konstruktion und die geringen Außenabmessungen in diesem Volumenstrombereich, was sich besonders bei der Side-by-side-Aufstellung positiv auswirkt. Zudem dürfen Betreiber und Anlagenbauer aufgrund der kleineren Anschlussnennweite DN 150 reduzierte Investitionskosten erwarten.

Aerzen

Teilen:

Veröffentlicht von

Martina Laun

Wenn es mir gelingt, mit den von mir ausgewählten technischen Informationen Betriebsleiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen, ist meine Mission erfüllt.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
16
Mo
ganztägig EMO Hannover 2019: Plattform für... @ Hannover
EMO Hannover 2019: Plattform für... @ Hannover
Sep 16 – Sep 21 ganztägig
EMO Hannover 2019: Plattform für die Vernetzung in der Produktion @ Hannover
Als internationaler Treffpunkt für die Fertigungstechnik steht die EMO Hannover 2019 vom 16. bis 21. September unter dem Motto „Smart technologies driving tomorrow‘s production“. Mit dem neuen Ausstellungsbereich „IoT in der Produktion“ unterstreicht die Messe[...]
Sep
24
Di
ganztägig Termin für die International Rot... @ Wiesbaden
Termin für die International Rot... @ Wiesbaden
Sep 24 – Sep 25 ganztägig
Termin für die International Rotating Equipment Conference 2019 rückt näher @ Wiesbaden
Mit rund 750 Teilnehmern aus über 30 Ländern (2016) und rund 700 Quadratmetern Ausstellungsfläche ist die „International Rotating Equipment Conference“ weltweit führend im Bereich Pumpen, Kompressoren und Vakuumtechnik. Sie findet in diesem Jahr am 24.[...]
Okt
7
Mo
ganztägig Motek/Bondexpo 2019: Arena der Z... @ Stuttgart
Motek/Bondexpo 2019: Arena der Z... @ Stuttgart
Okt 7 – Okt 10 ganztägig
Motek/Bondexpo 2019: Arena der Zukunft @ Stuttgart
Demnächst ist es soweit: Die Branche trifft sich vom 07. bis 10. Oktober in Stuttgart zur 38. Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung. Zusammen mit der 13. Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologien[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe