Hier klicken!

Smarte Metallverarbeitung

Smarte Metallverarbeitung

Smarte Metallverarbeitung

Digitalisierung und Vernetzung sind in der Metallverarbeitung rasant auf dem Vormarsch. Manuelle und voneinander isolierte Prozesse weichen immer mehr einem durchgängig gesteuerten, intelligenten Materialfluss, in dem alle beteiligten Komponenten autonom miteinander kommunizieren. Bei Kasto ist dies keine Zukunftsmusik: Der Säge- und Lagertechnik-Hersteller hat bereits zahlreiche Lösungen im Portfolio, um die Metallverarbeitung in Zeiten von Industrie 4.0 leistungsfähiger, flexibler und kosteneffizienter zu gestalten.


Mit welchen Lösungen Metallverarbeitung vollautomatisch vom Rohmaterial bis zum fertigen Teil gestaltet werden kann, erfahren Sie im Beitrag in unserem E-Paper.

Text- und Bildquelle: Kasto

Teilen:

Veröffentlicht von

Martina Laun

Wenn es mir gelingt, mit den von mir ausgewählten technischen Informationen Betriebsleiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen, ist meine Mission erfüllt.