Hier klicken!

Select Page

Teileversorgung leicht gemacht

Teileversorgung leicht gemacht

Teileversorgung leicht gemacht

Ein Hersteller von Zentralschmieranlagen suchte auf dem Weg in Richtung Industrie 4.0 nach einem System zur Optimierung des innerbetrieblichen Teiletransports. Dieses System sollte eine hohe Flexibilität aufweisen, einfach in der Umsetzung sowie kostengünstig in der Anschaffung sein. Die Lösung bot das fahrerlose Transportsystem LEO Locative.


Mehr Details zu diesem Projekt erfahren Sie im Beiztrag in unserem E-Paper.

Text- und Bildquelle: Bito

Teilen:

Veröffentlicht von

Martina Laun

Wenn es mir gelingt, mit den von mir ausgewählten technischen Informationen Betriebsleiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen, ist meine Mission erfüllt.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Mai
8
Mi
ganztägig „Besser fräsen“: Hermle lädt zur... @ Gosheim
„Besser fräsen“: Hermle lädt zur... @ Gosheim
Mai 8 – Mai 11 ganztägig
„Besser fräsen“: Hermle lädt zur Hausausstellung 2019 ein @ Gosheim
Wenn sich Präzision, Zuverlässigkeit und Langzeitgenauigkeit mit hoch innovativer 5-Achs-Technologie treffen, sind Hermle-Bearbeitungszentren mit von der Partie. Dieses Zusammenspiel bringt getreu dem Motto „besser fräsen mit Hermle“ optimale Voraussetzungen für perfekte Zerspanprozesse. Immer mehr rückt[...]
Mai
14
Di
ganztägig Genehmigungsmanagement bei Neu- ... @ Düsseldorf
Genehmigungsmanagement bei Neu- ... @ Düsseldorf
Mai 14 – Mai 15 ganztägig
Genehmigungsmanagement bei Neu- und Umbau @ Düsseldorf
Bei Neu- und Umbau von Industrieanlagen gilt es, Termine und Kosten im Blick zu halten. Dies gelingt jedoch nur, wenn erforderliche Genehmigungen rechtzeitig geplant und eingeholt werden. Neben technischen Vorschriften sind dabei immer komplexere umweltrechtliche[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »