Hier klicken!

Seite auswählen

Transportgeräte für effizienten innerbetrieblichen Materialfluss

Transportgeräte für effizienten innerbetrieblichen Materialfluss

Der Transportgerätehersteller fetra nutzt die LogiMAT, um dem internationalen Fachpublikum neue und bewährte Lösungen für einen effizienten innerbetrieblichen Materialfluss in Echtzeit zu präsentieren.

So gibt es beispielsweise die fetra-Stahlrohr- und Alukarren ab 2019 mit einer neu entwickelten Vollgummi-Bereifung – mit dieser Ausstattung werden sie Teil des Messestandes sein. Weiterhin hat fetra das Portfolio seiner Eurokastenwagen aufgestockt: Diese sind mit offener Ladefläche, Holzböden oder mit Kästen erhältlich. Ergänzend bilden die Themen „Lager und Logistik“ einen Schwerpunkt des Messestandes: Hier zeigt der Borgholzhausener Hersteller mit den fetra-Paletten-Fahrgestellen für Routenzüge sowie den fetra-Kommissionierwagen in verzinkter Ausführung seine Kompetenz in Sachen wirtschaftlicher, innerbetrieblicher Logistik.   

Erstmalig wird es eine farbige Unterteilung des Messestandes geben: Neben dem bewährten Blau seiner Transportgeräte hat fetra die seit vergangenem Jahr neue Farblinie in Anthrazitgrau, nämlich die Produkte der Grey Edition, im Messegepäck.

LogiMAT: Halle 3, Stand D16

Text- und Bildquelle: Fetra

Teilen:

Veröffentlicht von