Hier klicken!

Mitgründer von Universal Robots erhält Auszeichnung

Mitgründer von Universal Robots erhält Auszeichnung

Die American Robotic Industries Association (RIA) hat Esben Østergaard mit dem Engelberger Robotics Award 2018 ausgezeichnet, der als weltweit wichtigste Auszeichnung im Bereich der Robotik gilt. Østergaard, Mitbegründer und Chief Technology Officer der Firma Universal Robots (UR), ist maßgeblich verantwortlich für die Entwicklung der kollaborierenden Roboterarme des Unternehmens. Seine Erfindung hat mit dazu geführt, dass sich innerhalb des letzten Jahrzehnts ein Paradigmenwechsel in der Robotik vollzogen hat. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Automatica 2018 in München statt.

„Ich fühle mich zutiefst geehrt, den nach Joseph Engelberger benannten Preis zu gewinnen“, sagt Esben Østergaard. „Engelberger hat mit Robotik die industrielle Fertigung revolutioniert. Er war genau wie Universal Robots der Ansicht, dass ein Roboter in der Lage sein sollte, eine hohe Bandbreite von Aufgaben in einer Fabrik zu bewältigen. Ich bin ein großer Bewunderer seiner Arbeit.“

Universal Robots brachte 2008 den weltweit ersten wirtschaftlich nutzbaren Roboter auf den Markt, der auch ohne Schutzumhausung sicher neben Menschen arbeiten kann. In einer Zeit, in der die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter noch ein Novum darstellte, bedeutete das ein immenses, finanzielles Risiko. Doch der Roboter von Esben Østergaard und seinem Team war nicht nur sicher, sondern auch leicht, einfach zu bedienen und flexibel. So setzte ihre Idee sich durch. Heute hält das Unternehmen nach eigenen Angaben einen Anteil von 58 % aller weltweit verkauften kollaborierenden Roboter, sprich Cobots, und verbuchte im Jahr 2017 ein rasantes Umsatzwachstum von 72 %.

Quelle: Universal Robots

Teilen:

Veröffentlicht von

Martina Klein

Die zunehmende Vernetzung auf allen Ebenen fasziniert mich – Kommunikation ist alles!

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
12
Mi
ganztägig maintenance Dortmund 2020: Konze... @ Dortmund
maintenance Dortmund 2020: Konze... @ Dortmund
Feb 12 – Feb 13 ganztägig
maintenance Dortmund 2020: Konzepte und Lösungen für die Instandhaltung von morgen  @ Dortmund
Die Instandhaltung befindet sich in starkem Wandel. Schraubenschlüssel und Schmierstoffe werden weiterhin gebraucht, aber es kommen ganz andere Werkzeuge hinzu. Und dieser Prozess beginnt gerade erst. Zukünftig werden Instandhalter mit Augmented-Reality-Werkzeugen durch Inspektionsprozesse geführt. Die[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe